Hans Eckermann


Daten

Geburtsdatum30.05.1905
GeburtsortBerlin-Schöneberg

Werdegang

1925Crew

00.00.1925-00.00.0000Eintritt in Reichsmarine.
00.00.1925-31.01.1936Kommandos nicht ermittelt (Ausbildung, Lehrgänge, diverse Kommandos usw. ?).
01.02.1936-30.09.1937Kommandant von U 20 (Typ II B) U-Flottille WEDDIGEN Kiel.
00.10.1937-00.12.1939Chef der U-Flottille LOHS Kiel, zugleich von 00.09.1939 - 00.12.1939 mit der Führung der U-Flottille WEDDIGEN Kiel beauftragt.
00.01.1940-00.10.1940Flottillenchef der 1.U-Flottille Kiel.
01.11.1940-14.02.1942Kommandant von U A (ex türk. BATIRAY). 7.U-Flottille St.Nazaire, 2.U-Flottille Lorient. 5 UNTERNEHMUNGEN : >>25.02.1941 - 18.03.1941 Nordatlantik<<->>14.04.1941 - 26.04.1941 Nordatlantik<<->>03.05.1941 - 30.07.1941 Mittelatlantik, Kanaren, Freetown, Kapverden<<->>07.10.1941 - 09.10.1941 Biscaya<<->>21.10.1941 - 25.12.1941 Mittelatlantik, Freetown, Südatlantik, südlich St.Helena<<.
00.02.1942-00.01.1943Flottillenchef der 8.U-Flottille Königsberg/Danzig.
00.01.1943-00.11.1944AI (Org.) beim Stab des Führer der U-Boote Norwegen.
00.11.1944-00.04.1945Leiter der Zweigstelle Danzig - U-Abnahmekommando (U.A.K.).
00.04.1945-00.05.1945Generalreferent beim Oberkommando der Marine/Marine Wehr Tr. II.
00.05.1945-20.07.1945Kriegsgefangenschaft.


U-Boote




01.02.1936-30.09.1937Kommandant auf U 20
01.11.1940-14.02.1942Kommandant auf UA


Rnge

00.00.0000-29.02.1944Korvettenkapitän
01.03.1944-08.05.1945Fregattenkapitän


Auszeichnungen

- unbekannt -




[ Hauptseite ] [ U-Boot-Fahrer ] [ Glossar ] [ Gstebuch ] [ Forum ] [ Info ] [ Kontakt ]

© 1999 - 2020 by Webmaster of "Deutsche U-Boote 1935 - 1945"
All Rights reserved