Klaus Andersen





Daten

Geburtsdatum19.10.1918
GeburtsortWilhelmshaven

Werdegang

1937 bCrew

00.00.1937-00.00.0000Eintritt in die Kriegsmarine.
00.00.1937-00.11.1939Kommandos nicht ermittelt (Ausbildung, Lehrgänge usw.).
00.12.1939-13.04.1940Dienst auf dem Zerstörer Z 2 GEORG THIELE (Korv.Kpt. Max-Eckart Wolff).>>03.09.1939 Beginn des Auslegens defensiver Minensperren in der Nordsee<<->> 02.04.1940 Probefahrten in der Nordsee<<->>07.04.1940-09.04.1940 Unternehmen WESERÜBUNG, Einlaufen in Narvik<<->>13.04.1940 im Robmbaksbotten, nach schwerer Beschädigung beim britischen Angriff auf Narvik, ausgebrannt und gekenntert. 27 Tote.
00.04.1940-00.07.1940Kompanieführer im Marineregiment Berger.
00.07.1940-00.11.1940Im Planungsstab für das Unternehmen SEELÖWE.
00.12.1940-00.05.1941Flaggleutnat im Stab des 2.Admirals der Flotte.
00.06.1941-00.01.1942Flaggleutnant im Stab des Flottenkommandos.
00.01.1942-00.07.1942U-Bootsausbildung.
00.07.1942-00.04.1943I.Wachoffizier auf U 81 (Typ VII C). 29.U-Flottille La Spezia. 2 UNTERNEHMUNGEN UNTER FRIEDRICH GUGGENBERGER : >>05.10.1942 - 16.11.1942 westliches Mittelmeer, vor Algier<<->>24.11.1942 - 21.12.1942 westliches Mittelmeer<<. 2 UNTERNEHMUNGEN UNTER JOHANN-OTTO KRIEG : >>31.01.1943 - 19.02.1943 Östliches Mittelmeer, Palästina-Küste<<->>06.03.1943 - 07.04.1943 Mittelmeer, Cyrenaika-Küste<<.
00.04.1943-00.06.1943Kommandanten Lehrgang. 46.Kommandanten Schießlehrgang.
00.06.1943-29.02.1944Kommandant von U 708 (Typ VII C). 8.U-Flottille Danzig. Keine Unternehmungen (Ausbildungsboot).
01.03.1944-08.05.1945Kommandant von U 481 (Typ VII C). 5.U-Flottille Kiel, 8.U.Flottille Danzig. 5 UNTERNEHMUNGEN : >>19.06.1944 - 16.10.1944 Ostsee, Finnischer Meerbusen, Koivisto, Narwa-Bucht, Seiskari (mit Unterbrechung)<<->>02.11.1944 - 22.12.1944 Ostsee, Finnischer Meerbusen<<->>26.01.1945 - 01.02.1945 Verlegungsfahrt Königsberg-Kiel<<->>01.04.1945 - 03.04.1945 Verlegungsfahrt Kiel-Horten<<->>07.04.1945 - 04.05.1945 Nordmeer, westlich der Bäreninsel, Kolafjord<<.
00.05.1945-00.11.1947Kriegsgefangenschaft.


U-Boote




00.07.1942-00.04.1943I. Wachoffizier auf U 81
00.06.1943-29.02.1944Kommandant auf U 708
01.03.1944-08.05.1945Kommandant auf U 481


Rnge

00.00.0000-31.12.1944Oberleutnant zur See
01.01.1945-08.05.1945Kapitänleutnant


Auszeichnungen

- unbekannt -




[ Hauptseite ] [ U-Boot-Fahrer ] [ Glossar ] [ Gstebuch ] [ Forum ] [ Info ] [ Kontakt ]

© 1999 - 2020 by Webmaster of "Deutsche U-Boote 1935 - 1945"
All Rights reserved