Helmut Bach


Daten

Geburtsdatum05.12.1906
GeburtsortHelfda / Sachsen-Anhalt

Werdegang

IX / 1939 (Handelsmarine)Crew

00.09.1939-00.00.0000Eintritt in die Kriegsmarine.
00.09.1939-00.01.1940Kommandos nicht ermittelt (Ausbildung, Lehrgänge usw ?).
00.02.1940-08.05.1941Dienst auf dem Hilfskreuzer PINGUIN KzS Ernst-Felix Krüder). >>15.06.1940 - 08.05.1941 Gotenhafen, Sörgulenfjord,Dänemarkstraße, Atlantik, Indischer Ozean. (Versenkt am 08.05.1941 durch HMS Cornwall.341 Tote)<<
00.06.1941-00.03.1943Kommandant in der 16.Vorpostenbootflottille.
00.03.1943-00.10.1943U-Bootsausbildung.
00.10.1943-00.02.1944Kommandanten Lehrgang und Baubelehrung U 618 bei der 8.Kriegsschiffbaulehrabteilung Hamburg (Blohm & Voss Hamburg).
03.02.1944-07.08.1944Kommandant von U 681 (Typ VII C). 31.U-Flottille Hamburg .Keine Unternehmungen. (Ausbildungsboot).
00.08.1944-00.05.1945Dienst im Stab des Führers der U-Boote / Ausbildung.


U-Boote




03.02.1944-07.08.1944Kommandant auf U 681


Rnge

00.00.0000-31.03.1945Oberleutnant zur See der Reserve
01.04.1945-08.05.1945Kapitänleutnant der Reserve


Auszeichnungen

24.11.1940Eisernes Kreuz II. Klasse
19.03.1941Eisernes Kreuz I. Klasse
22.11.1941Hilfskreuzerabzeichen




[ Hauptseite ] [ U-Boot-Fahrer ] [ Glossar ] [ Gstebuch ] [ Forum ] [ Info ] [ Kontakt ]

© 1999 - 2020 by Webmaster of "Deutsche U-Boote 1935 - 1945"
All Rights reserved